Logopädie hilft Schluckbeeinträchtigungen zu beheben oder die Nahrungsaufnahme zu erleichtern bei:



  • neurologisch bedingten Schluckstörungen - Dysphagie

  • Zustand nach Operationen im Kopf-Hals-Bereich

  • myofunktionellen Störungen, orofazialem Muskelungleichgewicht (häufig begleitend zu kieferorthopädischer Behandlung)

  • Gesichtslähmungen (Facialisparesen)

  • Trachealkanülen

  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten


Detailierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Deutschen Bundesverbands für Logopädie. 

Telefon 07351 169 81 81

Sprechzeiten nur nach
telefonischer Vereinbarung

Kontakt

Logopädie
Dr. Petra Hirt
Fanny-Hensel-Straße 8
88400 Biberach/Riß
Fax 07351 169 81 83
info@logopaedie-bc.de